Literatur & Poetry Slams

Offene Literaturtreffs, Literatur auf der Bühne und Poetry Slams.

Literatur 22

Jeden 22. im Monat (auch Sa. und So.) findet in der "Kleinen Bäckerei am H1" ein Literatur- und Vorleseabend statt.
Teilnahme kostenlos
Lesebegeisterte tragen genreübergreifende Texte vor.
Gelesen werden Auszüge aus Romanen, Gedichten und Zeitungsartikel - manchmal bringen Autoren Selbstgeschriebenes mit.
Anschrift

Bäckerei Söltenfuß
Bäckergasse 6
48143 Münster

Literatur im SpecOps network

In der Kulturkneipe gibt es auch Lesungen und Poetry Slam sowie einen Buchhandel.
Die Termine sind im Wochenprogramm der Internetseite zu finden.
Anschrift

SpecOps
Von-Vincke-Straße 5
48143 Münster

Telefon 0251 74856952
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web specops.blogsport.de
Öffnungszeiten

Mo. - So. 14:00 - 03:00 Uhr

Literatur in der Stadtbücherei

barrierefrei   Münsterpass
In unregelmäßigen Abständen finden in der Stadtbücherei Lesungen und Vorträge zur Literatur statt.
Die Veranstaltungen sind meistens in der Kulturetage.
Anschrift

Stadtbücherei
Alter Steinweg 11
48143 Münster

Telefon 0251 4924242
Web www.stadt-muenster.de

Literaturforum

Jeden 2. Montag im Monat findet ein Literaturtreff in der Bücherei am Hansaplatz zur gemeinsamen Diskussion über Werke zeitgenössischer oder tradierter Prosa unter der Leitung von Margarete Andersson statt.
Teilnahme kostenlos
Der Literaturtreff ist offen gestaltet, so dass jeder ohne Anmeldung mitmachen darf.
Anschrift

Förderverein Bücherei Hansa e.V.
Bücherei am Hansaplatz
Wolbecker Straße 97
48155 Münster

Telefon 0251 4924242
Web www.stadt-muenster.de
Öffnungszeiten

Mo. 19:00 - 21:00 Uhr

 

Literaturkreis der Ev. Friedens-Gemeinde

Einmal im Monat wird für Interessierte im Gemeindehaus der Kirchengemeinde ein Austausch über Werke der Literatur angeboten.
Teilnahme kostenlos
Anschrift

Ev. Friedens-Gemeinde
Zum Erlenbusch 15
48167 Münster

Telefon 0251 627883
Web www.friedenskirche-ms.de
Öffnungszeiten

Mi. 19:30 Uhr

Literaturtreff Aaseemarkt

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat findet ein offener Literaturtreff in der Stadtbücherei am Aaseemarkt statt, in dem es einen Austausch über Lyrik und kurze Prosatexte gibt, der biografische Hintergrund des jeweiligen Autors wird ebenfalls beleuchtet.
Teilnahme kostenlos
Der Literaturkreis ist offen gestaltet, so dass jeder ohne Anmeldung mitmachen darf. Geleitet wird der Leseabend von Frau Dr. Maria Horsthemke.
Anschrift

Förderverein Bücherei im Aaseemarkt e.V.
Aaseemarkt
Goerdelerstraße 51-53
48151 Münster

Web www.stadt-muenster.de
Öffnungszeiten

1. und 3. Do. 19:00 - 20:30 Uhr

Literaturtreff im Cohaus-Vendt-Stift

Einmal im Monat wird für Interessierte "Literatur im Gespräch" mit Dr. Manfred Derpmann angeboten. Der konkrete Termin kann unter der unten angegebenen Telefonnummer erfragt werden. In der Zeit von Mai bis einschließlich August finden keine Literaturgespräche statt.
Teilnahme kostenlos
Anschrift

Cohaus-Vendt-Stift
Krumme Straße 39-40
48143 Münster

Telefon 0251 4818120
Web www.cvs-muenster.de
Öffnungszeiten

Mi. 18:00 - 19:30 Uhr

Literaturtreff im KVG

Der Kardinal-von-Galen-Literaturtreff ist ein offener Kreis für alle, die gerne lesen und sich mit anderen darüber austauschen möchten. Die Teilnehmer treffen sich einmal im Quartal. Die Termine werden vorab auf der Internetseite der Schule bekannt gegeben.
Im Allgemeinen werden Werke der Gegenwartsliteratur besprochen.
Anschrift

Kardinal-von-Galen-Gymnasium
Zum Roten Berge 25
48165 Münster (Hiltrup)

Telefon 02501 44510
Web kvg-gymnasium.de
Öffnungszeiten

einmal im Quartal Mi. 20:00 - 21:00 Uhr

 

Literaturvortrag im Café Sentrup

Mindestens einmal im Monat - dienstags - gibt es einen Literaturvortrag im Café Sentrup. Die Termine sind im Programm für die Bewohner der Residenz "Sentruper Höhe" zu finden.
Für Residenzbewohner kostenlos, Gäste zahlen 3,00 €.
Anschrift

Café Sentrup
Schmeddingstraße 117
48149 Münster

Telefon 0251 8571276

Münsteraner Hörsaal-Slam

"Münsters beliebteste Vorlesung" ist die Slam Poetry, die zu jedem Semesterstart für gute Laune im H1 der Universität sorgt. Wer dem Spektakel beiwohnen möchte, muss sich eines der 800 Bändchen sichern, die zu den üblichen Geschäftszeiten beim AStA der Uni Münster (Schlossplatz 1, links vorm Schloss) und beim AStA der Fachhochschule (Robert-Koch-Straße 30) verteilt werden.
Die Ausgabe ist auf ein Bändchen pro Person limitiert.
Anschrift

Hörsaal H1
Schlossplatz 46
48143 Münster

Telefon 0251 8322280

Plattdeutsche Abende

barrierefrei
Die Augustin Wibbelt-Gesellschaft will der Öffentlichkeit ins Bewusstsein rufen, dass in Westfalen auch eine Literatur in plattdeutscher Sprache existiert, die es verdient, mehr als bisher zur Kenntnis genommen zu werden.
Jeden erste Donnerstag im Monat (in der Zeit von Oktober bis März) findet ein Leseabend in der Bibliothek der Tibus-Residenz, Tibusstraße 1-7, 48143 Münster statt.
Anschrift

Augustin Wibbelt-Gesellschaft e.V.
Robert-Koch-Straße 29
48149 Münster

Telefon 0251 8332892
Web www.muenster.org

Slam Lesebühne "Die2"

Jeweils am 4. Dienstag im Monat präsentieren zwei Slam-Poeten neue Texte, Geschichten und "viel Blödsinn" im CUBA NOVA.
Ein Abend voller Kurzgeschichten, Glossen, Lachern und Selbstironie.
Anschrift

CUBA NOVA
Achternannstraße 10-12
48143 Münster

Telefon 0251 4828200
Web www.tatwortimnetz.de

Studiobühne der Universität

Die Veranstaltungsreihe "Stunde des Wortes" bringt literarische Texte zu Gehör.
Eintritt in der Regel frei
Anschrift

Studiobühne
Domplatz 23a
48143 Münster

Telefon 0251 8324429
Web www.uni-muenster.de

Tatwort - Poetry Slam

Jeweils am zweiten Montag im Monat findet ein moderner Dichterwettstreit im CUBA NOVA statt. Eintritt VVK 5,00 €, AK 7,00 €
Lokale Autoren messen sich mit hochdekorierten Bühnenpoeten. Das Prinzip: 10 Poeten, 7 Minuten am Mikrofon und das Publikum bestimmt, welcher Vortrag der Beste ist.
Anschrift

CUBA NOVA
Achtermannstraße 10-12
48143 Münster

Telefon 0251 4828200
Web www.tatwortimnetz.de
Öffnungszeiten

2. Mo. im Monat 20:00 Uhr