Nachbarschaftshilfe

ANTI ROST MÜNSTER e.V.

Männer und Frauen im Ruhestand helfen ehrenamtlich anderen Senioren.
Von Kleinstreparaturen bis zu haushaltsnahen Dienstleistungen werden Arbeiten angeboten, die früher von Familienangehörigen oder Nachbarn übernommen wurden. Es sind so geringfügige Anliegen, für die kein Handwerksbetrieb gerufen werden kann, die aber im Alltag zu einem Problem werden können.
Für jeden Hilfseinsatz zahlen Sie 5,00 €, die für die Helferin/den Helfer bestimmt sind, unabhängig von der Zeit, die für die Reparatur benötigt wird. Falls erforderlich, besorgt die Helferin/der Helfer das benötigte Material. Sie bezahlen dann lediglich die anfallenden Materialkosten.
Anschrift

Gesundheitshaus
Gasselstiege 13
48149 Münster

Telefon 0251 6869694
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.antirost-muenster.de
Öffnungszeiten

Mo. - Do. 10:00 - 16:00 Uhr
Fr. 10:00 - 13:00 Uhr

Ehrenamtskarte

Ehrenamtliche in Münster können die Ehrenamtskarte NRW beantragen, die die Stadt Münster gemeinsam mit dem Land NRW vergibt.
Die Karte ist als Dank und Anerkennung für Ehrenamtliche gedacht, die sich mit großem Engagement freiwillig für andere Menschen oder für ihre Umgebung einsetzen.
Voraussetzung für die Vergabe der Karte ist, dass sich Ehrenamtliche
- mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden im Jahr
- ohne Vergütung oder pauschale Aufwandsentschädigung
- bereits mindestens ein Jahr freiwillig engagieren.
Das Engagement muss einen Bezug zu Münster haben, damit die Karte in Münster beantragt werden kann.
Verteilt sich die erforderliche Stundenzahl auf Tätigkeiten bei verschiedenen Organisationen, ist für jede Tätigkeit ein Formular auszufüllen. Die Angaben im Antrag müssen von der entsprechenden Organisation bestätigt werden. Die Antragsformulare können dann im Bürgeramt eingereicht werden (auch per Post oder E-Mail).
Die Ehrenamtskarte gilt in ganz Nordrhein-Westfalen in allen teilnehmenden Kommunen. Inhaber der Ehrenamtskarte bekommen somit Vergünstigungen in Münster und in allen Städten in NRW, in denen es auch die Karte gibt. Zu den Vergünstigungen können reduzierte Eintrittspreise für Museen, Schwimmbäder und anderen öffentliche Freizeiteinrichtungen sowie Ermäßigungen bei Volkshochschulkursen, in Kinos, in Theatern etc. gehören. Außerdem ist an Sonderveranstaltungen gedacht.
Die Anträge "Bewerbung für die Vergabe der Ehrenamtskarte" gibt es in den Bürgerbüros der Stadt Münster, bei der FreiwilligenAgentur oder unter www.ehrenamtskarte-muenster.de
In Münster haben sie eine Laufzeit von drei Jahren. Nach Ablauf kann erneut eine Ehrenamtskarte beantragt werden.

Alle Vergünstigungen auf einen Klick

LoWi e.V. - Tauschring für Münster

Tauschen statt Zahlen
Von Hilfe bei Behördengängen über Fahrdienste, Hilfe beim Frühjahrsputz, Zaubern bei Festen und Kindergeburtstagen, Kochen, Fotografieren, Zeit für Gespräche, bis zum Blumen gießen in der Urlaubszeit etc. wird alles getauscht. Es wird mit Hilfe von "Talent" (Tt.) getauscht, der Gegenwert einer Arbeitsstunde wird in Talenten vorher festgelegt.
Tauschen funktioniert vor allem über persönliche Kontakte.
Anschrift

Bewohnertreff Südviertel
Dahlweg 73
48153 Münster

Telefon 0251 532171
E-Mail über Kontaktformular der Webseite
Web tauschring-lowi.de
Öffnungszeiten Mi. 17:00 - 19:00 Uhr

nebenan.de

Das private Netzwerk (auch als App) für deine Nachbarschaft
Hilfe gesucht? Etwas zu verschenken? Stammtisch gründen? Hilfe anbieten? Leihgabe gesucht? Nutze den direkten Draht zu deiner Nachbarschaft.
Web nebenan.de

Stadtteilhilfe "Von Mensch zu Mensch"

Bürger unterschiedlichen Alters engagieren sich in den Stadtteilen und leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Die Stadtteilinitiativen arbeiten dabei eng mit Einrichtungen, Organisationen und Initiativen in den Stadtteilen zusammen.
 
"Von Mensch zu Mensch" in:
 

Aegidii, Pluggendorf, Aaseestadt
Seniorentreff Hansahof e.V.
Aegidiistraße 67
48143 Münster
0251 54167
www.muenster.org

Berg Fidel
Bürgerzentrum Berg Fidel
Alte Post, Rincklakeweg
48153 Münster
0251 784191
www.muenster.org

Coerde
Evangelisches Andreas Kirchenzentrum
Breslauerstraße 152-158
48157 Münster
0251 249900 ( Ev. Andreas- Kirchengemeinde)

Gievenbeck
0251 87149737

Hiltrup
Gemeindediakonie Hiltrup e.V.
An der Gräfte 3
48165 Münster
02501 16697
Sprechzeiten:
Mo. - Do. 08:30 - 13:00 Uhr

Mauritz
SKA-Treff
Skargerrakstraße 2
48145 Münster
0251 98622566
Offener Treff:
1. Di. im Monat 10:00 - 12:00 Uhr

Mecklenbeck
Sozialbüro
Dingbängerweg 61
48163 Münster
0251 276005910
Sprechzeiten:
Di. 15:30 - 16:30 Uhr

Nienberge
Ev. Lydia-Gemeindezentrum
Plettendorfstraße 5
48161 Münster
02533 298743
Handy: 0175 6301429

Südviertel
Hammer Straße 69
48153 Münster
0251 754181
www.suedviertelbuero.de
Sprechzeiten:
Fr. 10:00 - 12:00 Uhr

Überwasser und Innenstadt
Pfarrheim Überwasser
Katthagen 2
48149 Münster
0251 70378677

Uppenberg
Lincoln Treff
Dreizehnerstraße 42c
48159 Münster
0176 36254943
Sprechzeiten:
1. Mo. im Monat 11:00 - 12:00 Uhr

Wolbeck
Wolbecker MittagsTreff Achatius-Haus
Münsterstraße 24b
48167 Münster
02506 304626500 (Anmeldung)

Anschrift

FreiwilligenAgentur
im Gesundheitshaus
Gasselstiege 13
48149 Münster

Telefon 0251 4925972
Web www.mensch-muenster.de

Zeitbank

Eine Initiative zur Förderung der Nachbarschaftshilfe
Menschen helfen sich gegenseitig.
Die dabei geleisteten oder in Anspruch genommenen Stunden werden auf ein Zeitkonto verbucht. Mit diesem Stundenguthaben kann man sich wiederum von anderen helfen lassen.
 
Anschrift Zeitbank
Schulstraße 45
48149 Münster
Telefon 0251 93257676
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web www.zeitbank-muenster.de